Farbenprächtige Acrylbilder von Gigi Banini wurden von Königlich Tettau
kunsthandwerklich auf feinstem Porzellan umgesetzt und so eine Gigi Banini-KUNSTEDITION geschaffen.

Ausgewählte Porzellanformen, ergänzt durch Glaswindlichter, geben eine perfekte Verbindung ein
und werden so zu eigenen Werken.
Formen, die das unvergleichbare Farbenspiel der Kunst von Gigi Banini in den Vordergrund stellen.

Einzigartige Kompositionen, die zwei Kundhandwerke miteinander vereinigen.

FORM und FARBE

 

Gigi Banini wurde 1946 in Immenstadt/Allgäu geboren.
Nach Ihrer Schulausbildung in Augsburg und Genf absolvierte sie ein Maskenbildnerpraktikum am Theater.
In einer Künstlerkolonie in Italien, wo sie sich intensiv mit Malstudien befasste, entwickelte sie ihren
unverwechselbaren Stil. Seit 1988 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Augsburg und kann auf
zahlreiche Ausstellungen und Auszeichnungen im In- und Ausland zurückblicken.

-Farbe ist die Sprache der Seele- Diese Sichtweise scheint in den Arbeiten von Gigi Banini manifestiert zu sein.
Ihre Arbeiten sprühen über vor Farbintensität und etwas Sphärenhaftes schwingt im mutigen Farbenspiel mit.

Farbenprächtige Acrylbilder von Gigi Banini wurden von Königlich Tettau kunsthandwerklich auf feinstem Porzellan umgesetzt und so eine Gigi Banini-KUNSTEDITION geschaffen. Ausgewählte... mehr erfahren »
Fenster schließen

Farbenprächtige Acrylbilder von Gigi Banini wurden von Königlich Tettau
kunsthandwerklich auf feinstem Porzellan umgesetzt und so eine Gigi Banini-KUNSTEDITION geschaffen.

Ausgewählte Porzellanformen, ergänzt durch Glaswindlichter, geben eine perfekte Verbindung ein
und werden so zu eigenen Werken.
Formen, die das unvergleichbare Farbenspiel der Kunst von Gigi Banini in den Vordergrund stellen.

Einzigartige Kompositionen, die zwei Kundhandwerke miteinander vereinigen.

FORM und FARBE

 

Gigi Banini wurde 1946 in Immenstadt/Allgäu geboren.
Nach Ihrer Schulausbildung in Augsburg und Genf absolvierte sie ein Maskenbildnerpraktikum am Theater.
In einer Künstlerkolonie in Italien, wo sie sich intensiv mit Malstudien befasste, entwickelte sie ihren
unverwechselbaren Stil. Seit 1988 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Augsburg und kann auf
zahlreiche Ausstellungen und Auszeichnungen im In- und Ausland zurückblicken.

-Farbe ist die Sprache der Seele- Diese Sichtweise scheint in den Arbeiten von Gigi Banini manifestiert zu sein.
Ihre Arbeiten sprühen über vor Farbintensität und etwas Sphärenhaftes schwingt im mutigen Farbenspiel mit.

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 3
1 von 3
Zuletzt angesehen