• Bitte beachten sie die am Artikel angegebenen Lieferzeiten! Alle Artikel werden gemeinsam versandt.

Zwilling Besteck Helia

HELIA besticht durch die filigrane Eleganz der Formen. Weich definierte Übergänge bilden ein harmonisches Zusammenspiel mit den schmalen abgerundeten Stielen und den länglichen flächigen Vorderteilen. • Akzentuierter Übergang vom Griff zur Klinge • Schmaler, eleganter Stiel • Angedeuteter „Pistolengriff“ Qualitätsbestecke von ZWILLING J.A. HENCKELS: Eßbestecke, so wie sie heute... mehr erfahren » mehr erfahren »
Fenster schließen

HELIA besticht durch die filigrane Eleganz der Formen. Weich definierte Übergänge bilden ein harmonisches Zusammenspiel mit den schmalen abgerundeten Stielen und den länglichen flächigen Vorderteilen.

• Akzentuierter Übergang vom Griff zur Klinge
• Schmaler, eleganter Stiel
• Angedeuteter „Pistolengriff“

Qualitätsbestecke von ZWILLING J.A. HENCKELS:

Eßbestecke, so wie sie heute verwendet werden, gibt es erst seit Ende des 18. Jahrhunderts. Zwar sind einzelne Besteckteile wie Messer, Löffel und Gabel weitaus älter, doch als einheitlich gestaltetes Eßbesteck fanden sie erst zusammen, als der schön gedeckte Tisch zum Ausdruck von Lebensstil und Eßkultur wurde.

Den Geist der Zeit widerzuspiegeln und trotzdem zeitlos zu sein, ist seit jeher die Maxime von ZWILLING J.A. HENCKELS. ZWILLING Bestecke vermitteln Schönheit und Individualität. Ausgewogen in Form und Funktion prägen sie entscheidend das Ambiente einer stilvoll gedeckten Tafel.

ZWILLING Bestecke sind qualitativ hochwertig verarbeitet und zeichnen sich durch Langlebigkeit und Funktionalität aus. Die Tafelmesser weisen gute Schneidleistungen auf, ganz in der Tradition von ZWILLING J.A. HENCKELS als Schneidwarenhersteller.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
    •  
  •  
    •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

HELIA besticht durch die filigrane Eleganz der Formen. Weich definierte Übergänge bilden ein harmonisches Zusammenspiel mit den schmalen abgerundeten Stielen und den länglichen flächigen Vorderteilen.

• Akzentuierter Übergang vom Griff zur Klinge
• Schmaler, eleganter Stiel
• Angedeuteter „Pistolengriff“

Qualitätsbestecke von ZWILLING J.A. HENCKELS:

Eßbestecke, so wie sie heute verwendet werden, gibt es erst seit Ende des 18. Jahrhunderts. Zwar sind einzelne Besteckteile wie Messer, Löffel und Gabel weitaus älter, doch als einheitlich gestaltetes Eßbesteck fanden sie erst zusammen, als der schön gedeckte Tisch zum Ausdruck von Lebensstil und Eßkultur wurde.

Den Geist der Zeit widerzuspiegeln und trotzdem zeitlos zu sein, ist seit jeher die Maxime von ZWILLING J.A. HENCKELS. ZWILLING Bestecke vermitteln Schönheit und Individualität. Ausgewogen in Form und Funktion prägen sie entscheidend das Ambiente einer stilvoll gedeckten Tafel.

ZWILLING Bestecke sind qualitativ hochwertig verarbeitet und zeichnen sich durch Langlebigkeit und Funktionalität aus. Die Tafelmesser weisen gute Schneidleistungen auf, ganz in der Tradition von ZWILLING J.A. HENCKELS als Schneidwarenhersteller.

Zuletzt angesehen