LIDO Black Line

Die Porzellankollektion Lido von Seltmann Weiden ist nach der italienischen Bezeichnung für Badestrand benannt und bringt eine entspannte Urlaubsstimmung an die heimische Tafel. Die sanften, runden Formen – scheinbar im Fluss gezeichnet - sind schmeichelhaft für das Auge und praktisch in der täglichen Nutzung. Zeitlos harmonisch präsentiert sich eine Formensprache, die absolut nirgends aneckt, dem Auge und der Seele einfach guttut. Zurückhaltend im Alltag erfüllt sie ihre Aufgabe perfekt. Zu besonderen Anlässen, wenn es die Zeit und der Sinn zulässt, erfährt sie eine stumme Prominenz. Und das augenscheinlich immerwährend.

Das Dekor `Black Line´ umrandet die Porzellanstücke mit einer dünnen, ausdrucksstarken Linie, nimmt zurückhaltende Präsenz auf und setzt einen edlen Akzent. Auch diese grafisch geführte Veredelung setzt diese formenseitige „Sprache“ fort. Der zweite Blick und die zeitlos-nachhaltige Wirkung bestätigt diese anspruchsvolle Note.

LIDO Black Line Die Porzellankollektion Lido von Seltmann Weiden ist nach der italienischen Bezeichnung für Badestrand benannt und bringt eine entspannte Urlaubsstimmung an die heimische... mehr erfahren »
Fenster schließen

LIDO Black Line

Die Porzellankollektion Lido von Seltmann Weiden ist nach der italienischen Bezeichnung für Badestrand benannt und bringt eine entspannte Urlaubsstimmung an die heimische Tafel. Die sanften, runden Formen – scheinbar im Fluss gezeichnet - sind schmeichelhaft für das Auge und praktisch in der täglichen Nutzung. Zeitlos harmonisch präsentiert sich eine Formensprache, die absolut nirgends aneckt, dem Auge und der Seele einfach guttut. Zurückhaltend im Alltag erfüllt sie ihre Aufgabe perfekt. Zu besonderen Anlässen, wenn es die Zeit und der Sinn zulässt, erfährt sie eine stumme Prominenz. Und das augenscheinlich immerwährend.

Das Dekor `Black Line´ umrandet die Porzellanstücke mit einer dünnen, ausdrucksstarken Linie, nimmt zurückhaltende Präsenz auf und setzt einen edlen Akzent. Auch diese grafisch geführte Veredelung setzt diese formenseitige „Sprache“ fort. Der zweite Blick und die zeitlos-nachhaltige Wirkung bestätigt diese anspruchsvolle Note.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3
Zuletzt angesehen